Über dem Regenbogen

 

 

     
     
     
   
     

Titus kam 1982 als 2-jähriger unglaublich großer, sehr schmusiger und überaus anhänglicher black smoke Persermann zu uns, im Schlepptau seinen jüngeren Bruder Mikesch. Auffällig waren seine riesengroßen Augen, welche von einem wunderschönen, satten Tieforange waren.

Titus hatte eine besonders liebenswerte Art und wurde schmerzlich vermisst, als er eines Tages, unter mysteriösen Umständen aus der Wohnung verschwand. Nach zehn Tagen Aufenthalt in bitterer Kälte, bei Eis und Schnee, stand er - vollkommen abgezehrt und ausgemergelt - aber gücklicherweise gesund, plötzlich wieder vor der Tür. Er erholte sich erstaunlich schnell und vollständig.

     "Du bist ein Goldstück und bleibst unvergessen!"

     
     
     
     
     
     
   
     

Mikesch, ein katzengewordener Kobold, mit leuchtenden, herrlich kupferfarbenen Augen. Gern eher im Hintergrund, manchmal absolut unsichtbar,  oder in einem Nest frischgewaschener Wäsche liegend, jedoch immer zu Streichen aufgelegt. Erwischen ließ er sich nie. Das überließ er lieber seinem großen Bruder^^

Mikesch war gegenüber Fremden sehr reserviert. Der kleine Bruder von Titus kam 1 Jahr nach diesem zur Welt, hatte jedoch dieselben Eltern wie er. Nach ihrer Zusammenführung waren die beiden Brüder unzertrennlich und liebten einander sehr. Nachdem Titus im Jahr 2000 mit 20 Jahren gestorben war, folgte Mikesch ihm daher wenige Monate später über die Regenbogenbrücke.

 


"Auch du bist auf ewig unvergessen!"

     
     
     
     
     
   
   
     

 

 

Washington - ein typischer Lhasa Apso, manchmal eher Katze, als Hund. Fröhlichkeit, Mut, Stolz, Ausdauer, Geduld und eine gehörige Portion Selbstbewußtsein,waren seine hervorstechensten Eigenschaften. Er war zu allen Wesen, die seine Welt betraten, immer sanft, liebevoll und gutmütig.

Besonders gern spielte er mit den Nachbarskatzen oder unseren Wasserschildkröten. Er ging sogar so weit, Pflegewellensittich Herrmann zu gestatten, auf seinem Kopf zu sitzen, wenn er durch die Wohnung trollte und dieser ihn dabei begleiten wollte. Manchmal schliefen sie auch gemeinsam ein.

Ging es hinaus, liebte Washington endlose Spaziergänge (oft ging er auch allein) bei Wind und Wetter, und war auch noch nach 2 - 3 Stunden fit und voller Energie und Tatendrang.

In ihm waren alle guten Eigenschaften von Hunden und Katzen vereint und wir waren unglaublich verliebt in dieses wunderbare Wesen.

Leider waren uns nur 11 kurze Jahre (1986-1997) miteinander vergönnt ...

 

"Ich vermisse dich noch heute so sehr!"

     
     
     
     
     
     
   
     

 

Amani - unser Knudelwudelbaby, hat sich auf leisen Samtpfoten
zu neuen Ufern aufgemacht. Für uns noch vollkommen unfassbar, ist

er nun nicht mehr Bestandteil unserer Familie.

Unser langersehnter Wunsch nach einer Ragdoll in seal bicolour

erfüllte sich mit ihm in der Vorweihnachtszeit 2006 und wir waren überglücklich, diesen vor Liebe und Zärtlichkeit nur so strotzenden kleinen Ragdolljungen bei uns aufnehmen zu dürfen.

Im Nu wickelte er uns alle um seine kleine Pfote, und machte Akira & Shikoba umgehend zu seinen Ersatzeltern. Ständig hing er an deren "Rockzipfel" und überschüttete sie mit heftigsten Schmuse- und Kuschelattacken. Hatten Akira & Shikoba genug, kamen wir Menschen dran. Amani liebte einen ausgiebigen Flirt und bekam dabei häufig einen unglaublich verträumtverklärten Blick. Dann musste er immer ganz schnell jemanden umarmen und abküssen.

Amani war jederzeit zu Clownerien und ausgiebigen Bauchkraulereien aufgelegt und bedankte sich gern mit einer kleinen Umarmung und einem feuchten Küsschen. Auch liebte er das Wasser und nutzte jede Gelegenheiten ausgiebig darin herumzuplanschen. Deshalb gab es auch nie eine Dusche oder ein Vollbad ohne den Knirps.

Vielleicht wurde uns Amani so früh genommen, weil er woanders dringend gebraucht wurde, um dort genauso freigiebig seine Liebe zu verschenken, wie er es bei uns getan hat? Dies wäre ein kleiner Trost für unseren Herzensschmerz um seinen Verlust.

Amanischwapanikritzebitzeknudelwudelbaby,

du hast uns soviel gegeben und wir sind dankbar, dass du Teil unseres Leben gewesen bist und es um so viele schöne Stunden bereichert hast!

Natürlich hätten wir dich gern länger bei uns gehabt!



 "Du wirst immer einen ganz besonderen Platz
in unseren Herzen haben!
"

 

x

x

   
   
   
 

Letzte Filmaufnahmen von Amani

Weiterleitung auf YouTube

klick

   
   
     
 

Zauberwesen für immer und einen Tag - Amani

klick

 
     
    Weitere Einträge in unserem Web-Tagebuch über und mit Amani sind hier hinterlegt.
     
     
     
     
     
     
   
     
  Warum eigentlich ist ein Fischleben so kurz?  
         
Lea & Laurin
Paul & Paulette
   
   
TheBlueOnes
Die ersten Otolino-Babys
Leider ist keines von ihnen älter als 10 Tage geworden
und der Tod eines jeden war ein großer Verlust!
 

Nach einem Klick auf die Fotos öffnen sich auf YouTube hinterlegte Diaschauen.
Die Babybilder befinden sich in einem Picasa-Webalbum und können dort in einer Diaschau betrachtet werden.

 
 
 
 

 

Oti 9

(Oti nove)
12.06.2011 - 02.09.2013


Ich bin traurig, dass ich dich verloren habe, 
doch ich bin auch dankbar, denn ich durfte erleben,
wie du geboren wurdest und aufgewachsen bist. 

Morgens kamst du immer als erster angeschwommen
und manchmal hast du mir ein kleines Blinzeln geschenkt. 

Nun bist du fort, doch die Liebe bleibt
und so auch die Erinnerung an dich. 

Gute Reise, Oti 9, nun bist du frei!

 

 
 
 

 

 

 

Wir haben für alle vorangegangenen Zauberwesen und sieben sehr besondere Menschen diese  angezündet.
   Möge uns ihr flackerndes Licht Trost spenden und uns wärmen, da ohne sie alle, die Welt ein Stückchen kälter geworden ist.

 

 

Loslassen
von Annegret Kronenberg

Es war wunderbar, dass es dich gab.

Du warst ein auserlesenes Geschenk,

leider nicht für immer.

Ich habe dich geliebt,

selbstvergessen geliebt.

Meine Seele weint und

wird dich nie vergessen.

 

 

   

Zauberwesen für immer und einen Tag!

Unsere liebevollen Erinnerungen an euch werden nie vergehen.

 

 

 

 


Regenbogen-Geschichten
und wunderschöne Trostworte

Diverse Verfasser

klick

 

 

 

 

 

 

Für alle trauernden Bauchkrauler

Wir fühlen mit Ihnen und wünschen Ihnen von Herzen die Kraft, Ihren schmerzlichen Verlust zu verarbeiten.

Vielleicht spendet Ihnen der Besuch unserer Regenbogenseite ein wenig Trost und Zuversicht und

bewirkt, dass Sie schon bald wieder mit einem liebevollen Lächeln an Ihre geliebte Fellnase denken können!

 

Die wir geliebt und die uns sterben,

sind nicht mehr an dem Ort,                 

   wo sie lebten und wirkten –

aber sie sind überall, wo wir sind.

                                 Unbekannt

 
 

Alles, alles Liebe und Gute wünschen Ihnen

Ihre

                                   Zauberwesenbauchkrauler

 

 

 


Ich bin immer noch hier
Unbekannter Autor

 

Freund, bitte trauere nicht um mich,
ich bin immer noch hier, auch wenn du mich nicht siehst.
Ich bin Tag und Nacht an deiner Seite,
und werde für immer in deinem Herzen bleiben.  

Mein Körper ist vergangen, aber ich bin immer noch nah,
ich bin alles was du fühlst, siehst und hörst.
Meine Seele ist frei, aber ich werde dich nie verlassen,
solange du mich in deinem Herzen lebendig hältst.  

Ich werde niemals aus deiner Sicht verschwinden,
ich bin der hellste Stern in der Sommernacht.
Ich werde niemals außerhalb deiner Reichweite sein,
ich bin der warme, weiche Sand, wenn du am Strand bist.  

Ich bin die bunten Blätter, wenn der Herbst kommt,
der reine weiße Schnee, der den Boden bedeckt.
Ich bin die wundervolle Blumen, an denen du dich so erfreust,
das klare, kühle Wasser in einem stillen See.  

Ich bin die erste bunte Blüte, die du im Frühling siehst,
der erste warme Regentropfen, den der April bringt.
Ich bin der erste Lichtstrahl, wenn die Sonne zu scheinen beginnt,
und du wirst sehen, dass das Gesicht im Mond meines ist.  

Wenn du beginnst zu denken, dass dich niemand liebt,
kannst du durch den Herrn über dir zu mir sprechen.
Ich werde meine Antwort durch die Blätter der Bäume flüstern,
und du wirst meine Anwesenheit in der warmen Sommerbriese fühlen.  

Ich bin die heißen, salzigen Tränen, die fließen, wenn du weinst,
und die schönen Träume, die kommen, wenn du schläfst.
Ich bin das Lächeln, das du auf dem Gesicht eines Babys siehst.  

Such nur nach mir, Freund, ich bin überall.

 

 

--:--

 

  Psychologie des Trauerprozesses

 

 

 

Amani Gedenkgrafik © www.lauras-home.de

 

 

 

                                                                             

 

I am your little angel
and I'm sent from far away
To cheer you up if you are sad
or had a rotten day.  

So when you find a home for me
make sure that it is near,
For when you to need to talk things out
I can lend an ear.

I'm here to make you smile
when you feel a little blue,
Just look into my eyes
and I'll smile right back at you.
Or when your feeling lonely,
and no one seems to care,
Remember angels do,
and we are everywhere.  

If you are scared and don't feel safe,
and don't know what to do,
talk to me and I will get you through.  

Now find that special place for me
deep inside your heart,
And I will always be there for you
no matter how far apart.

 

unknown

author and artist

 

 

 

x